Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 22. September 2016

"Wald der Worte" - noch solange der Vorrat reicht!


Wart Ihr auch traurig, weil die Sonderaktion "Wald der Worte" mit den tollen Stempeln und Thinlits am 31. August 2016 geendet hat, aber Euer Bastel-Budget leider bereits ausgeschöpft war?

Dann habe ich jetzt eine tolle Neuigkeit für Euch:

Die Produkte sind noch immer bei Stampin´Up! vorrätig und werden weiterhin bestellbar sein, bis der Bestand aufgebraucht ist. Danach wird dieses exklusive Produktpaket leider nicht mehr erhältlich sein und auch in künftigen Publikationen nicht mehr angeboten werden.

Jetzt besteht also für alle noch mal die Chance, zuzugreifen!









Meine portogünstigen Sammelbestellungen finden regelmäßig jeden Sonntag statt! 
Die nächste ist am 25.09.2016. Eine E-Mail mit Deinen Bestellwünschen an marion.ziske@web.de genügt.
Oder Du bestellst jederzeit via Kreditkarte über den Online-Shop (Button links in der Leiste).

Bis bald
Eure Marion

Montag, 19. September 2016

Elementstanze "Fuchs" - soooo viele Ideen!


Die Elementstanze "Fuchs" ist derzeit eines der beliebtesten Produkte von Stampin´Up!.
Wundert mich gar nicht, denn man kann so viele verschiedene Dinge damit stanzen.

Meine Demo-Kollegin Joanne Hodge hat neulich dieses Foto mit ihren Stanz-Variationen auf Facebook gepostet:




Wahnsinn, oder?

Vielen Dank, liebe Joanne, dass Du Deine Ideen mit uns teilst!

Bis bald
Eure Marion

Mittwoch, 14. September 2016

Zurück aus dem Urlaub


Hiermit melde ich mich offiziell aus dem Urlaub zurück!

Die vergangenen zwei Wochen habe ich auf der paradiesischen italienischen Insel Elba auf einem wunderschönen Campingplatz direkt in der Bucht von Lacona verbracht.

Zwei herrliche Wochen lang Bootfahren, Tauchen, Schnorcheln, idyllische kleine Städtchen besuchen, einen Cocktail bei Sonnenuntergang schlürfen, gut und reichlich Essen und den ganzen Tag an der frischen Luft verbringen.

Von unserem Zelt aus hatten wir diesen wunderschönen Blick über die Bucht und den Strand:




Nun bin ich gut erholt und gestärkt für die kommende Herbst- und Winter-Saison bei Stampin´Up!.

Aber bevor am 15. Oktober 2016 die Weihnachts-Workshops starten, gibt es erst noch mal einen richtigen Knaller Technik-Workshop:

Samstag, 24. September 2016
um 14:00 h 
im Bastelstübchen, 61389 Schmitten

"Aquarell-Technik"




Mit Stempeltinte Motive kolorieren und außergewöhnliche Hintergründe zaubern. Die Aquarell-Technik bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Wir machen eine Reise von den Grundlagen bis zum fertigen Meisterwerk.

Teilnahmegebühr: 20,- EUR (für Material, Anleitung, Getränke und Naschwerk)
Dauer: ca. 4 Std.
bitte melde Dich an: marion.ziske@web.de

Es sind noch Plätze frei!

Bis bald
Eure Marion

Montag, 12. September 2016

Strohhalmboxen Größe S bis XL


Hier hatte ich Euch nach dem Give-Away Workshop ja schon die kleine Strohhalmbox gezeigt, die ich mit Hilfe des Stanz- und Falzbretts für Geschenkschachteln gebastelt habe.

Natürlich kann man diese Böxlis mit dem Falzbrett auch ohne rechnen zu müssen in den Größen M, L und XL werkeln!

Ich habe Euch mal alle zum Größenvergleich nebeneinander gestellt:





Denkt dran:
Bald geht es wieder los mit dem Adventskalender-Basteln. Da sind diese Schächtelchen doch super geeignet! Man kann sie stellen oder aufhängen und in verschiedenen Größen und Designs gestalten.

Deshalb habe ich heute ein ganz persönliches Angebot für Euch:
Wer ab heute bis 24.12.2016 bei mir ein Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln (Art.Nr. 135863, Stampin´Up! Hauptkatalog S. 184, Preis: 23,- EUR) bestellt, der bekommt die Anleitung für die Strohhalmboxen (Take-Away Boxen) gratis mit dazu!

Bestellt werden kann jederzeit per E-Mail an marion.ziske@web.de oder über den Online-Shop (Button links oben in der Leiste).

Bis bald
Eure Marion


Klick auf das Bild und Du kannst Dir das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln im Online-Shop ansehen:

Freitag, 9. September 2016

Kundengebasteltes: "Einweckgläser für alle Fälle"


Meine Freundin Katrin - manchen noch bekannt als "Stempel-Kiss-chen" - hat neulich ganz viel "eingeweckt". Aber keine Marmelade, sondern Grußkarten und Give-Aways.

Aber seht selbst:




Toll geworden, oder?

Da bekommt man doch gleich Lust das Stempelset "Glasklare Grüße" und die Framlits "Einweckgläser für alle Fälle" auszupacken.

Danke Katrin, dass Du Deine Ideen mit uns teilst!

Möchtest auch Du Deine Werke auf meinem Blog zeigen? Dann schicke mir einfach ein Foto per Mail an: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion


Dienstag, 6. September 2016

Zierschachtel mit Schmetterling


Meine fleißigen Sammelbesteller haben neulich diese sommerlich blumigen Zierschachteln als kleines Dankeschön mit in ihre Tüten gepackt bekommen:




Mit den BigShot-Thinlits "Zierschachtel für Andenken" sind sie im Kurbelumdrehen gemacht.

Verwendet habe ich dafür das Designerpapier "Zarter Frühling" aus dem letzten Jahr und Farbkarton in Rosenrot und Brombeermousse.

Wie man den Materialmix bei den Seitenwänden der Schächtelchen hinbekommt, erkläre ich in diesem Post.

Oben drauf hat sich ein filigraner Schmetterling niedergelassen, der mit den Thinlits "Schmetterlinge" gestanzt wurde. Damit man die kleine Box problemlos öffnnen und schließen kann, wird der Schmetterling in der Mitte auseinander geschnitten und links und rechts vom Schlitz an den langen Seitenteilen festgeklebt.

Übrigens: Mit der neuen Präzisionsplatte für die BigShot (Stampin´Up! Hauptkatalog S. 190) lösen sich die vielen kleinen Teilchen des filigranen Schmetterlings spielend leicht aus der Form.
Was haben wir uns da letztes Jahr noch mit Wachspapier und Trocknertüchern rumgeärgert ...

Bis bald
Eure Marion


Folgende Werkzeuge habe ich verwendet:

Samstag, 3. September 2016

Schoko-Lift mit Naschkatze


Unser viertes Projekt beim Give-Aways Workshop - der Schoko-Lift - ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Hat man das Schnittmuster einmal verstanden, kann man es zur Verpackung eines jeden beliebigen rechtwinkligen Objekts ganz einfach umrechnen.

Im Workshop haben wir eine kleine Schokoladentafel verpackt. Zieht man am Schleifenband, kommt die Schoki herausgefahren. Toller Effekt!




Sicher ist Euch gleich die Naschkatze ins Auge gesprungen. Die ist natürlich mit der Elementstanze "Fuchs" entstanden! Das niedliche Gesichtchen und die Pfoten findet man im dazu passenden Stempelset "Foxy Friends", das es mit Stanze zusammen im Sparpaket 10% günstiger gibt.

Das Vögelchen im Käfig und auch der nette Spruch stammen aus dem Stempelset "Gut gewappnet". Zu diesem Set passen gleich zwei verschiedene Handstanzen: das Bannerduo und die Wappenstanze.

Das Kätzchen sitzt auf einem Stück Designerpapier vom Block "Ausgefuchst", das uns auch zur Farbgebung inspiriert hat: Aquamarin, Calypso und Schiefergrau.

Wer nun Lust bekommen hat, selbst mal einen Lift zu bauen, der findet hier meine Anleitung für einen Teebeutel-Lift und kann sich hier noch eine weihnachtliche Gestaltungsidee abholen.

So, das war unser kleiner Ausflug in die Welt der Give-Aways. Ich hoffe, es hat Euch Spaß gemacht und solltet Ihr selbst mal bei einem Workshop dabei sein wollen, dann checkt einfach die Termine rechts in der Leiste und meldet Euch bei mir!

Bis bald
Eure Marion


Für den Schoko-Lift wurden folgende Materialien von Stampin´Up! verwendet:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...