Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 5. November 2012

Stampin´Up! Convention 2012 in Mainz

Ich höre oft von meinen Kundinnen: "Ach, ich kenne niemanden, der außer mir Bastelt!". Da kann ich nur sagen: Werde Demonstratorin bei Stampin´Up!  ;-)

Auf der Convention 2012 vom 01. - 03. November habe ich 850 Menschen aus 3 Ländern in der Rheingoldhalle in Mainz getroffen, die alle das selbe Hobby verbindet: Basteln, Stempeln, Gestalten!
Sooo viele Gesichter waren einem bereits von den Blogtouren im Internet bekannt und es war, als würde man alte Bekannte wiedertreffen, obwohl man sich noch nie zuvor persönlich getroffen hat.

 (Make & Takes am Donnerstag Abend)

Natürlich war die Veranstaltung - wie es sich für eine amerikanische Firma gehört - sehr viel auf positive Energie und Mitarbeiter-Motivation ausgelegt, aber ich habe das sehr genossen und mich gerne auf den Wogen der Begeisterung für neue Produkte und strahlenden Menschen auf der Bühne mitreißen lassen. Könnt Ihr Euch das Gejohle und Getöse im Saal vorstellen, wenn auf der Bühne vor 850 Stempelverrückten ein neues Produkt aus einem kommenden Katalog gezeigt wird? Ich weiß es jetzt wie das klingt!  ;-)

(Geschenke für alle! Yeaaaaaaaaaaah!)

Besonders beeindruck hat mich an diesen Tagen Shelli Gardner, die Mitbegründerin von Stampin´Up! persönlich kennenzulernen. Das ist übrigens die Dame, die immer in jedem Katalog von der ersten Seite strahlt und ein paar herzliche Worte an uns alle richtet. Trotz allem Erfolg ist sie wunderbar natürlich, spontan und strahlt eine solche Herzlichkeit aus, dass man sie einfach umarmen möchte. Naja, und das habe ich dann auch sehr ehrfürchtig getan. ;-)

(von links nach rechts:  Constanze, Tina, ich, Shelli, Katrin und Steffi)

Am Prämienabend wurden Demonstratorinnen geehrt, die besondere Leistungen, sei es beim persönlichen Umsatz oder in der Teambildung erbracht haben. Ich bin wirklich sehr stolz, dass auch meine Downline Steffi unter denjenigen war, die sich bejubeln lassen durfte.
Eine ganz besondere Auszeichnung gab es für einen ganz besonderen Menschen: "The Heart of Stampin´Up!" wurde Helga Hopen, die gar nicht wußte wie ihr geschah und es in unser aller Augen mehr als verdient hat, als Synonym für die Werte und Ziele von Stampin´Up! genannt zu werden.

(Die After-Party mit der tollen Band "Night Birds")

Das Motto der diesjährigen Convention lautete: "I am" und wenn mir eines nach diesem wundervollen Wochenende glasklar ist, dann dies:

I am ... so happy to have made the decision to be a part of Stampin´Up!


Unser Stampin´Up!-Song "I am" wurde zum absoluten Ohrwurm und hat so mancher Demo (ich natürlich inklusive) die Tränchen in die Augen gedrückt, weil wir alle so stolz sind ein Teil des großen Ganzen sein zu können. Diesen wunderbaren Song möchte ich Euch nicht vorenthalten und wünsche Euch viel Spaß beim Zuhören, Zuschauen, Mitsingen und Mittanzen!



Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. ja, wirklich ein gelungenes, tolle, informatives und spassiges Wochenende.
    Ich habe es auch sehr genossen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...