Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 12. Januar 2017

Blog Hop Team Stamping Art zum neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration - Tutorial: Give-Away "Lecker-Laster"


Herzlich Willkommen zum Blog Hop unseres großen 
Teams Stamping Art!



Kommst Du gerade von Tanja und hast Dir Ihr tolles Projekt mit den frühlingsfrischen neuen Produkten von Stampin´Up! angesehen?

Auch ich habe etwas für Euch vorbereitet!
Ich zeige Euch heute meinen dreidimensionalen "Lecker-Laster", den man prima als kleines Give-Away verschenken kann:




Ihr braucht dazu nur etwas Farbkarton - ich habe die Farbe Aquamarin verwendet - ein Stempelkissen für die Konturen, z.B. die schwarze Archivtinte, ein Stück Acrylfolie in den Maßen 15 cm x 12 cm und natürlich das Stempelset "Lecker-Laster" aus der Sale-A-Bration 2017 (SAB-Broschüre S. 12/13). Dieses Stempelset bekommt Ihr gratis für eine Bestellung ab 60,- €. Mehr Infos dazu findet Ihr hier!


Und so geht´s:

  • Stempelt den Lastwagen zwei mal im Ganzen auf Euren Farbkarton. Beide Laster werden an den Konturen ausgeschnitten. Bei einem der beiden Laster zusätzlich auch die Fensterflächen ausschneiden, dies wird Eure Vorderseite, die Ihr noch farbig anmalen oder Higlights setzen könnt, in dem Ihr Details wie Markise, Stoßstange und Räder auf anders farbigen Karton stempelt (ich habe Pfirsich pur und Schiefergrau verwendet), die Teile wieder an den Konturen ausschneidet und auf den Laster-Grundriß aufklebt. Mit den Stampin´Write Markern kann man zusätzliche Akzente setzen. Beim zweiten Laster, der für die Rückseite gedacht ist, habe ich lediglich die Lampen an der Vorderseite bemalt, da der Rest ja hinter der Füllung der Schachtel verborgen bleibt. Aber natürlich könnt Ihr auch die Rückseite farblich gestalten, wenn Ihr das möchtet.

  •  Nun falzen wir die Acrylfolie mit den Maßen 15 cm x 12 cm an allen vier Seiten bei 4,5 cm. Das geht besonder einfach mit der Falzklinke des Papierschneiders. Knickt die Falze gut nach und schneidet den Schachtelrohling wie auf der Skizze dargestellt zu. Die Klebelaschen sollten breit genug für doppelseitiges Klebeband sein. Ihr könnt die Schachtel dann auch gleich zusammenkleben.



  • Nun habt Ihr drei Teile: Je einen Laster für Vorder- und Rückseite und den Korpus aus Acrylfolie.



  • Ihr müsst nun nur noch den bunten Laster mit den ausgeschnittenen Fenstern vorne auf die Acryl-Schachtel aufkleben und den zweiten Laster mit dem Motiv nach Innen auf die Rückseite der Schachtel. Der Laster ist von oben offen und kann so wunderbar mit einer Tüte mit Süßigkeiten oder einem kleinen Geschenk befüllt werden. Wer Angst hat, dass etwas heraus rutscht, kann den Inhalt mit einem Geschenkband oder einer Banderole fixieren, die einmal der Länge nach um den Laster gelegt wird.

  • Auch ein netter Gruß macht sich auf der Vorderseite gut. Im Stempelset "Lecker-Laster" ist eine große Auswahl an nützlichen und witzigen Sprüchen vorhanden. Ich habe das Wort "Danke" in Schwarz auf Farbkarton in Pfirsich pur gestempelt und anschließend mit der Handstanze "Klassisches Etikett" ausgestanzt.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

    Na, hast Du nun Lust bekommen die Produkte aus dem neuen Katalog selbst mal auszuprobieren?
    Dann komm doch am Samstag, 14. Januar 2017 um 14:00 h in Marions Bastelstübchen nach 61389 Schmitten. Wir feiern Katalog-Party! Mehr Infos dazu gibt es hier.


    Und nun schnell weiter zu Katharina! Lasst Euch überraschen, was sie Schönes für Euch gezaubert hat.


    Hier noch mal alle Blog Hop Teilnehmer für den Fall, dass Ihr Euch mal verirrt:


    Erika Druschba  -  
    Ramona Hofmann  -
    Kerstin Wachter
    Sabine Schollmayer  -
    Nicole Kreuls  -
    Tanja Eisenburger  -
    Marion Ziske  -
    Katharina Becker  
    Nadine Fiedler
    Dhanja Berth
    Sandra Bohn
    Dina Unger
    Sabrina Rosenkranz
    Christina Dannat
    Heike Steffes
    Sabine Gossmann-Krüger
    Dèsirèe Nöh
    Karina Tumala


    Bis bald
    Eure Marion


    Diese Artikel von Stampin´Up! habe ich für meinen Lecker-Laster verwendet:

    SAB "Lecker-Laster"
    FK Aquamarin
    Archivtinte Schwarz
    Acrylfolie
    "Klassisches Etikett"
    Papierschere
    Papierschneider

    Kommentare:

    1. Sehr süße Idee...muss ich mir merken :-)

      AntwortenLöschen
    2. Tolle Idee liebe Marion!
      Danke für die Anleitung...
      Herzliche Grüße Ruth

      AntwortenLöschen
    3. Hallo Marion,
      Ein super süßes Giveaway hast Du da wieder gezaubert! Vor allem die Details am Laster in den anderen Farben machen viel her.
      Danke für Deine schöne Idee und die Anleitung!
      Liebe Grüße,
      Erika

      AntwortenLöschen
    4. Hallo Marion, prall gefüllter süßer Lastwagen! Liebe Grüße Sabrina

      AntwortenLöschen
    5. Liebe Marion, dieses Set ist wirklich sooo süß.
      Danke für deinen Beitrag. Christina

      AntwortenLöschen
    6. Wow!
      Danke für die Anleitung!!
      Lieben Gruß
      Dhanja

      AntwortenLöschen
    7. Hej Marion,
      so cool dein Lecker-Laster =) Mein Set liegt leider noch unberührt auf seinem Platz.
      Liebe Grüße, mona*

      AntwortenLöschen
    8. Ach wie schnuckelig ist der Laster denn bitte?
      Total süß, danke für die Anleitung.
      LG Dina

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...