Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 4. Mai 2017

Tutorial: Dreiecksbox


Wo wir mit den Give-Aways gerade so schön in Schwung sind, zeige ich Euch noch gleich meine Swaps für das Teamtreffen, das am vergangenen Sonntag im Bastelstübchen stattgefunden hat.

Es ist eine klassische Dreiecksbox in Jeansblau und Flüsterweiß, die ich mit Stempelmotiven aus dem Set "Florale Grüße" verziert habe.




Diese Art von Schachtel geht ganz einfach!
Für vier Boxen teilt Ihr einen DIN A4-Bogen Farbkarton in vier Teile a 10,5 cm x 14,8 cm.

Die Rechtecke werden nun einmal mittig gefaltet. Dann zieht Ihr Euch mit Lineal und Falzbein Falzlinien zwischen der eben geknickten Mittellinie und den Mittelpunkten der schmalen Seiten oben und unten (siehe Schema-Zeichnung).




Die Seitenteile werden übereinander gelegt und mit einer Lochzange gelocht. Dann die Box befüllen und mit einem hübschen Geschenkband zubinden.

Natürlich könnt Ihr die Größe auch beliebig variieren.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald
Eure Marion


Florale Grüße
Rüschenband
Schmetterling
Jeansblau
Flüsterweiß
Handstanze 1/8" Kreis
Jeansblau
Flüsterweiß Craft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...