Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 19. Juni 2017

Tutorial: Geburtstagsgrüße im Doppelpack


"Positiv und Negativ" - so könnte man diese beiden Geburtstagskarten auch umschreiben:




Der Effekt ist einfach genial.

Habt Ihr Lust, diese Karte nachzubasteln?

Ihr braucht ein Stück einfarbigen Farbkarton (hier Feige) und ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß, jeweils in den Maßen 9cm x 9cm. Den weißen Karton beklebt Ihr mit Motivklebeband nach Wahl (hier Basis-Kombipack 1, SU Katalog S. 195).

Aus beiden Quadraten stanzt Ihr mit den Thinlits "Happy Birthday" die Schrift aus.
Die Kleinteile zwischen den Buchstaben dürft Ihr nicht wegwerfen, die werden nachher wieder gebraucht!

Die Negative werden nun auf Farbkarton-Quadrate der Größe 9,5cm x 9,5cm aufgeklebt (hier Puderrosa und Feige). Am einfachsten geht das mit den neuen "Mehrzeckaufklebern" (SU Katalog S. 203).

Jetzt vertauscht Ihr die ausgestanzten Schriftzüge und klebt die Kleinteile wieder zwischen die Buchstaben.

Als Grundkarten habe ich Flüsterweißen Farbkarton und Farbkarton in Puderrosa gewählt. Die Karten sind jeweils 21cm x 10,5cm zugeschnitten und dann mittig gefalzt. 

Viel Spaß beim Basteln!

Bis bald
Eure Marion


Happy Birthday
Basis-Kombipack 1
Mehrzweckaufkleber
Puderrosa
Feige
Flüsterweiß
 

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...